Die ersten Eindrücke

Der 01.08.018 war für uns Azubis ein besonderer Tag.

Es war nicht nur der erste Arbeitstag bei der WBM, sondern auch der Startpunkt unserer beruflichen Karriere. Das Abitur liegt schon einige Monate zurück, der Urlaub ist vorbei und nun beginnt für uns ein neuer Lebensabschnitt.  

Nach einer kurzen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde, wobei neben uns die Geschäftsführung, der Betriebsrat, die Personalleitung und die Azubis der anderen Lehrjahre anwesend waren, gab es ein leckeres Frühstück. Dabei kamen wir vor allem mit den anderen Azubis viel ins Gespräch und erhielten die ersten positiven Eindrücke von unserem neuen Ausbildungsbetrieb. Die Azubis der höheren Lehrjahre waren sehr kommunikativ und konnten uns durch ihre Erfahrungen viele Fragen beantworten. Sie berichteten über die einzelnen Abteilungen des Unternehmens, ihre Zukunftspläne, die Berufsschule und nahmen uns dadurch die letzte Anspannung.

Als nächstes an diesem höchst sommerlichen Tag stand der Besuch des IHZ-Gebäudes an. Den Fußweg dorthin nutzten die anderen Azubis, um uns den Bezirk Mitte und die Bestände der WBM etwas näher zu zeigen. Auf dem Dach des IHZ`s angekommen erhielten wir einen einmaligen Ausblick über Berlin. Zudem wurde mit uns ein kurzes Fotoshooting durchgeführt, um Bilder für die Azubi-Website zu schießen.

Zum Abschluss des Tages wurden wir noch zum Ort des ersten Arbeitseinsatzes begleitet und stellten uns den zukünftigen Kollegen vor. Wir werden in den kommenden Wochen in den Abteilungen IT, Personal, Quartiersbetreuung und Vermietung eingesetzt.

Abschließend möchten wir uns nochmal recht herzlich für die Planung und Durchführung des Tages bei allen Mitwirkenden bedanken.

 

Tim Grabow, Auszubildender 1.Lehrjahr